Willkommen beim Forschungsinstitut für pflanzenbasierte Ernährung!

Das Forschungsinstitut für pflanzenbasierte Ernährung (IFPE) befasst sich mit den Themen vegetarische und vegane Ernährung, alternative Ernährungsformen und nachhaltige Ernährung aus ernährungswissenschaftlicher und ernährungsökologischer Sicht.

Als unabhängiges Forschungs- und Beratungsinstitut setzt es sich für wissenschaftlich begründete Konzeptionen einer gesundheitsfördernden und nachhaltigen Ernährung sowie deren Verbreitung in der Gesellschaft ein. Auf diesen Seiten informieren wir Sie über unsere Arbeit.

Aktuelle Termine

Unser kostenloser IFPE-Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über unsere Aktivitäten sowie Termine und Neuigkeiten aus dem Bereich der pflanzenbasierten Ernährung informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren monatlichen IFPE-Newsletter.

Aktuelle Meldungen

Neuer Fachartikel: „Food group intake of children and adolescents (6–18 years) on a vegetarian, vegan or omnivore diet: results of the VeChi Youth Study“

Neuer Fachartikel: „Food group intake of children and adolescents (6–18 years) on a vegetarian, vegan or omnivore diet: results of the VeChi Youth Study“

Im Rahmen einer Querschnittsstudie, VeChi Youth, erfasste das IFPE anthropometrische Daten, die Nahrungsaufnahme und den Ernährungsstatus von Kindern und Jugendlichen (6-18 Jahre), die sich vegan, vegetarisch und omnivor ernährten. Die drei Ernährungsformen wurden hinsichtlich ihres Konsums verschiedener Lebensmittelgruppen verglichen. Hierfür wurde auf Basis eines Drei-Tage-Wiegeprotokolls die individuelle durchschnittliche Verzehrmenge der Teilnehmenden pro Tag pro Lebensmittelgruppe...

mehr lesen
Neuauflage des Buches „Vegane Ernährung: Schwangerschaft, Stillzeit und Beikost. Mutter und Kind gut versorgt“ & Verlosung dreier Exemplare

Neuauflage des Buches „Vegane Ernährung: Schwangerschaft, Stillzeit und Beikost. Mutter und Kind gut versorgt“ & Verlosung dreier Exemplare

Das Buch „Vegane Ernährung: Schwangerschaft, Stillzeit und Beikost. Mutter und Kind gut versorgt“ (Ulmer Verlag) ist am 16.09.2021 komplett aktualisiert und erweitert in der 2. Auflage erschienen. Mit diesem Buch klären Dr. Markus Keller und Edith Gätjen über die optimale Nährstoffversorgung für Mutter und Kind, die richtige Lebensmittelauswahl sowie alles Wissenswerte zum Thema Stillen und vegane Beikost auf. Das Standardwerk auf Basis aktueller...

mehr lesen
VFED-Kongress: Vortrag „Zukunft der Ernährung – aktuelle Entwicklungen und globale Notwendigkeiten“

VFED-Kongress: Vortrag „Zukunft der Ernährung – aktuelle Entwicklungen und globale Notwendigkeiten“

Am 18.09.2021 hält Dr. Markus Keller im Rahmen des 29. Verband für Ernährung und Diätetik e.V. (VFED)-Kongresses einen Vortrag zum Thema „Zukunft der Ernährung – aktuelle Entwicklungen und globale Notwendigkeiten“. Der zweieinhalbtägige Kongress findet online statt und ist für VFED-Mitglieder kostenlos. Weitere Infos sowie das Programm finden Sie hier.

mehr lesen
Veganer Stammtisch: „Vegan und schwanger, geht das?“

Veganer Stammtisch: „Vegan und schwanger, geht das?“

Am 29.09.2021 starten wir mit unserem siebten „Veganen Stammtisch“ mit Edith Gätjen und Dr. Markus Keller. Die beiden Ernährungsexpert*innen sprechen und diskutieren einmal im Monat online live über aktuelle Themen der pflanzenbasierten Ernährung und verknüpfen dabei wissenschaftliche Erkenntnisse mit praktischen Handlungsempfehlungen. Auch bei diesem Event werden Break-Out Sessions angeboten, in der Sie die Möglichkeit haben sich mit den Teilnehmer*innen nach dem Event auszutauschen und zu...

mehr lesen
Veganer Stammtisch: „Vegan und schwanger, geht das?“

Veganer Stammtisch: „Warum einweichen, keimen, fermentieren? Praktische Tipps zur Nährstoffoptimierung“

Am 28.07.2021 starten wir mit unserem sechsten „Veganen Stammtisch“ mit Edith Gätjen und Dr. Markus Keller. Die beiden Ernährungsexpert*innen sprechen und diskutieren einmal im Monat online live über aktuelle Themen der pflanzenbasierten Ernährung und verknüpfen dabei wissenschaftliche Erkenntnisse mit praktischen Handlungsempfehlungen. Auch bei diesem Event werden Break-Out Sessions angeboten, in der Sie die Möglichkeit haben sich mit den Teilnehmer*innen nach dem Event auszutauschen und zu...

mehr lesen

Unsere Arbeit

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Mit unserer Forschung gewinnen wir wichtige neue Erkenntnisse zur pflanzenbasierten Ernährung und stellen sie der Öffentlichkeit zur Verfügung. Wir arbeiten unabhängig sowie interdisziplinär und kombinieren dabei die Disziplinen Ernährungswissenschaft, Medizin und Ökonomie. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den verschiedenen Aspekten veganer und vegetarischer Ernährung. Damit ist das IPFE einzigartig im deutschsprachigen Raum.

Mit Ihrer Spende tragen Sie zur Vermehrung und Verbreitung des Wissens über eine ressourcenschonende pflanzenbasierte Ernährung bei. Dadurch helfen Sie, den Weg zu global nachhaltigen und zukunftsfähigen Ernährungsweisen zu ebnen. Zudem stärken Sie den Forschungsstandort Deutschland.