Willkommen beim Forschungsinstitut für pflanzenbasierte Ernährung!

Das Forschungsinstitut für pflanzenbasierte Ernährung (IFPE) befasst sich mit den Themen vegetarische und vegane Ernährung, alternative Ernährungsformen und nachhaltige Ernährung aus ernährungswissenschaftlicher und ernährungsökologischer Sicht.

Als unabhängiges Forschungs- und Beratungsinstitut setzt es sich für wissenschaftlich begründete Konzeptionen einer gesundheitsfördernden und nachhaltigen Ernährung sowie deren Verbreitung in der Gesellschaft ein. Auf diesen Seiten informieren wir Sie über unsere Arbeit.

Aktuelle Termine

Unser kostenloser IFPE-Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über unsere Aktivitäten sowie Termine und Neuigkeiten aus dem Bereich der pflanzenbasierten Ernährung informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren monatlichen IFPE-Newsletter und erhalten Sie kostenlos unseren Guide für kritische Nährstoffe in der pflanzlichen Ernährung.

Aktuelle Meldungen

Vortrag auf der BIOFACH 2024: Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Vortrag auf der BIOFACH 2024: Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Vom 13.-16.02.2024 fand im Messezentrum Nürnberg die BIOFACH 2024 statt. Seit 1990 ist die Messe Treffpunkt rund um das Thema Bio-Lebensmittel und bietet Einblicke in Trends der Branche sowie elementare Zukunftsfragen. Rund 35.000 Gäste aus 128 Ländern und 2.550 Aussteller aus 94 Ländern beteiligten sich dieses Jahr an der Messe. Am 14.02.2024 bereicherte Dr. Markus Keller das Rahmenprogramm in der Sonderschau Erlebniswelt VEGAN mit einem Vortrag zum Thema „Plant-based meat alternatives:...

mehr lesen
IFPE-Akademie: Termine für 2024 sind online!

IFPE-Akademie: Termine für 2024 sind online!

Die Termine der IFPE-Akademie 2024 stehen fest! Am 16.04.2024 geht es los mit dem Thema: "Vegan in Schwangerschaft, Stillzeit und Beikost - Mutter und Kind gut versorgt". Weitere Termine sind die "Vegane Sporternährung in Theorie und Praxis" oder auch die "Bedeutung von Hülsenfrüchten in der Ernährung des Menschen". Zum ersten Mal findet eine IFPE-Akademie dieses Jahr zudem auf Englisch statt zu dem Thema: "How healthy are vegan diets? Latest scientific findings". Die Akademien finden alle...

mehr lesen
Dr. Markus Keller zu Gast beim Deutschlandfunk: live von der GRÜNEN WOCHE

Dr. Markus Keller zu Gast beim Deutschlandfunk: live von der GRÜNEN WOCHE

Am 25. Januar 2024 war Dr. Markus Keller als Gesprächspartner zu Gast beim Deutschlandfunk. In der Sendung "Marktplatz - Vegane Ernährung", gesendet live von der GRÜNEN WOCHE in Berlin, ging es rund 70 Minuten um vielerlei Aspekte der veganen Ernährung. Wie gesund ist vegan, wie sind Fleischalternativen zu bewerten und wie gelingt die Umstellung? Neben dem Beantworten von Hörerfragen wurden auch einige Lieblingsgerichte der Gäste preisgegeben. Weitere Gäste waren Elisa Brunke, Kochbuchautorin...

mehr lesen
Broschüre „Nachhaltige Ernährung – Was unser Essen mit Klimaschutz und Welternährung zu tun hat“

Broschüre „Nachhaltige Ernährung – Was unser Essen mit Klimaschutz und Welternährung zu tun hat“

Die vierte Auflage der Broschüre „Nachhaltige Ernährung – Was unser Essen mit Klimaschutz und Welternährung zu tun hat“ ist nun auch als Druckversion erhältlich. Die Verbraucherbroschüre, herausgegeben vom Ministerium für Klima, Umwelt, Energie und Mobilität Rheinland-Pfalz (MKUEM), wurde vom IFPE in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Nachhaltige Ernährung e. V. unter Leitung von Dr. Karl von Koerber komplett überarbeitet. Mit aktuellen Zahlen auf dem neuesten Forschungsstand gibt die...

mehr lesen
Neuer Sammelband „Grüne Ernährung“

Neuer Sammelband „Grüne Ernährung“

Zur Eröffnung der Anuga 2023 veröffentlichte der Bundesverband des Deutschen Lebensmittelhandels (BVLH) den Sammelband „Grüne Ernährung. Vom Nachhaltigkeitswert pflanzlicher Lebensmittel für Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft“ mit Beiträgen von renommierten Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis. Thematisiert werden Chancen und Herausforderungen der Transformation des Ernährungssytems hin zu einer nachhaltigen, umwelt- und ressourcenschonenden Erzeugung, Verarbeitung und...

mehr lesen

Unsere Arbeit

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Mit unserer Forschung gewinnen wir wichtige neue Erkenntnisse zur pflanzenbasierten Ernährung und stellen sie der Öffentlichkeit zur Verfügung. Wir arbeiten unabhängig sowie interdisziplinär und kombinieren dabei die Disziplinen Ernährungswissenschaft, Medizin und Ökonomie. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den verschiedenen Aspekten veganer und vegetarischer Ernährung. Damit ist das IPFE einzigartig im deutschsprachigen Raum.

Mit Ihrer Spende tragen Sie zur Vermehrung und Verbreitung des Wissens über eine ressourcenschonende pflanzenbasierte Ernährung bei. Dadurch helfen Sie, den Weg zu global nachhaltigen und zukunftsfähigen Ernährungsweisen zu ebnen. Zudem stärken Sie den Forschungsstandort Deutschland.

Spenden Sie via PayPal