Am 06.07.2021 findet unsere erste IFPE-Akademie statt. Die neu gegründete IFPE-Akademie bietet Online-Fortbildungen zu aktuellen Themen der pflanzenbasierten Ernährung. Zielgruppen unseres Angebots sind insbesondere Fachkräfte aus den Bereichen Ernährung und Gesundheit. Eine Anerkennung (Fortbildungspunkte) der IFPE-Seminare bei Ernährungsfachgesellschaften ist grundsätzlich möglich. Alle Teilnehmer*innen erhalten eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung.

Das Thema der ersten IFPE-Akademie wird sein: „Vegane Ernährung – Aktueller Stand der Wissenschaft“

Schwerpunkte sind die Nährstoffversorgung von Veganer*innen (Protein, Vitamine, Mineralstoffe) mit besonderer Berücksichtigung kritischer Nährstoffe, das präventive und therapeutische Potenzial veganer Kostformen sowie praktische Umsetzung einer gesundheitsfördernden veganen Ernährung mit Hilfe der Gießener veganen Lebensmittelpyramide.

Hier geht’s zum Event.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an der ersten IFPE-Akademie!

Dr. Markus Keller ist Ernährungswissenschaftler sowie Gründer und Leiter des Forschungsinstituts für pflanzenbasierte Ernährung (IFPE). Schwerpunkte seiner wissenschaftlichen Arbeit sind die Themen Vegetarismus/Veganismus, alternative Ernährungsformen sowie nachhaltige Ernährung. Er ist Co-Autor des Standardwerkes „Vegetarische und vegane Ernährung“ (4. Aufl. 2020). Außerdem ist er an der Leitung zahlreicher Forschungsprojekte beteiligt.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Veranstaltung aufgezeichnet wird und Sie diese Aufzeichnung hier erwerben können.

Forschungsinstitut für pflanzenbasierte Ernährung

Am Lohacker 2
35444 Biebertal/Gießen
+ 49 (0) 6409 - 3374 777
kontakt(at)ifpe-giessen.de