Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vegane Ernährung 2022: Wie gelingt eine optimale Nährstoffversorgung?

13. Mai | 9:00 am - 4:30 pm

Die aktuelle Forschungslage zeigt: Eine rein pflanzliche Ernährung kann das Risiko für verschiedene ernährungsassoziierte Krankheiten senken und bietet auch therapeutisches Potenzial. Voraussetzung dafür ist, dass die vegane Ernährung gut geplant und vollwertig durchgeführt wird. Insbesondere muss auf die ausreichende Zufuhr kritischer Nährstoffe geachtet werden. Neue Studien zeigen, dass Veganer*innen inzwischen vieles besser umsetzen als in der Vergangenheit, doch es gibt weiter Optimierungsbedarf. Welche pflanzlichen Lebensmittel sind dafür wichtig? Sind pflanzliche Milch- und Fleischalternativen sinnvoll? Wie kann die Bioverfügbarkeit kritischer Nährstoffe verbessert werden und welche Nährstoffe müssen supplementiert werden?
In diesem Seminar erfahren Sie in Theorie und Praxis, wie eine gesundheitsfördernde rein pflanzliche Ernährung umgesetzt werden kann.

Inhalt

• Präventive und therapeutische Aspekte veganer Ernährung
• Schwerpunkt: Kritische Nährstoffe in Theorie und Praxis
• Praxiseinheit: Gemeinsames Online-Kochen
• Theorie und Praxis der Gießener veganen Lebensmittelpyramide
• Erstellen von veganen Tagesplänen für verschiedene Zielgruppen

 

Bei diesem interaktiven Online-Seminar sind alle Ernährungsfachkräfte und Interessierte aus anderen Gesundheitsberufen herzlich Willkommen!

Weitere Informationen gibt es hier!

Details

Datum:
13. Mai
Zeit:
9:00 am - 4:30 pm
Veranstaltungskategorie:

Forschungsinstitut für pflanzenbasierte Ernährung

Am Lohacker 2
35444 Biebertal/Gießen
+ 49 (0) 6409 - 3374 777
kontakt(at)ifpe-giessen.de