Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

IFPE-Akademie: „Brainfood statt Demenz? Chancen und Grenzen der Ernährung“

8. Februar | 6:00 pm - 7:30 pm

Inhalte:

– Schlüsselnährstoffe bei neurodegenerativen Erkrankungen
– Einfluss verschiedener Lebensmittelgruppen
– Demenzrisiko bei vegetarischer Ernährung und anderen pflanzenbasierten Ernährungsformen

Der Einfluss der Ernährung in Prävention und Therapie neurodegenerativer Erkrankungen ist bisher nur ansatzweise erforscht. Studien zeigen jedoch zunehmend, dass pflanzenbasierte bzw. mediterrane Ernährungsmuster mit einem verringerten Risiko für Demenz bzw. einer eingeschränkten kognitiven Funktion assoziiert sind. Schützt plant-based vor Alzheimer? Welche Nährstoffe beeinflussen das Demenzrisiko? Und haben Veganer*innen ein niedrigeres Risiko für diese Erkrankungen? Diese und weitere Fragen werden im Rahmen der Fortbildung diskutiert und beantwortet.

Referent

Dr. Markus Keller ist Ernährungswissenschaftler und Leiter des gemeinnützigen Forschungsinstituts für pflanzenbasierte Ernährung (IFPE). Schwerpunkte seiner wissenschaftlichen Arbeit sind die Themen Vegetarismus/Veganismus, alternative Ernährungsformen sowie nachhaltige Ernährung. Er ist Co-Autor des Standardwerkes „Vegetarische und vegane Ernährung“ (4. Aufl. 2020). Außerdem ist er an der Leitung zahlreicher Forschungsprojekte, wie der VeChi-Diet- und VeChi-Youth-Studie, der PREGGIE-Studie oder der Studie zur Praxis der Gießener veganen Lebensmittelpyramide, beteiligt.

IFPE-Akademie

Die IFPE-Akademie bietet Fortbildungen zu aktuellen Themen der pflanzenbasierten Ernährung. Das Angebot richtet sich an Fachpublikum aus den Bereichen Ernährung und Gesundheit.

Eine Anerkennung (Fortbildungspunkte) der IFPE-Seminare bei Ernährungsfachgesellschaften ist grundsätzlich möglich. Alle Teilnehmer*innen erhalten eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung.

weitere Informationen

Details

Datum:
8. Februar
Zeit:
6:00 pm - 7:30 pm
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online

Forschungsinstitut für pflanzenbasierte Ernährung

Am Lohacker 2
35444 Biebertal/Gießen
+ 49 (0) 6409 - 3374 777
kontakt(at)ifpe-giessen.de