Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

IFPE-Akademie: „Is(s)t die Zukunft pflanzlich? Globale Auswirkungen verschiedener Ernährungsstile“

8. November | 6:00 pm - 7:30 pm

Inhalte
• Globale Herausforderungen (v. a. Klima, Wasser, Land)
• Sieben Schritte einer Nachhaltigen Ernährung
• Planetary Health Diet
• Ernährungs- und Markttrends

Unser derzeitiger Ernährungsstil hat globale Auswirkungen: auf die Umwelt, das Klima, den Wasserverbrauch, die Landnutzung, die Welternährungslage und nicht zuletzt auf die Tiere in der weitgehend industrialisierten Landwirtschaft. Besonders drängend ist der Klimawandel. Rund 25 Prozent der Treibhausgasemissionen in Deutschland entfallen auf den Ernährungsbereich. Wir alle müssen und sollten daher dazu beitragen, unsere Ernährung nachhaltiger zu gestalten. Doch wie kommen wir zu einem nachhaltigeren Ernährungsstil? Müssen wir alle Veganer*innen werden? Ist Bio die Lösung? Sollten wir nur noch regionale Lebensmittel kaufen? Und stirbt für Tofu nicht der Regenwald? Diese und weitere Fragen werden im Rahmen der Fortbildung diskutiert und beantwortet.

Referent
Dr. Markus Keller ist Ernährungswissenschaftler und Leiter des gemeinnützigen Forschungsinstituts für pflanzenbasierte Ernährung (IFPE). Schwerpunkte seiner wissenschaftlichen Arbeit sind die Themen Vegetarismus/Veganismus, alternative Ernährungsformen sowie nachhaltige Ernährung. Er ist Co-Autor des Standardwerkes „Vegetarische und vegane Ernährung“ (4. Aufl. 2020) sowie des Bestsellers „Öfter mal die Sau rauslassen“ (2022). Zahlreiche weitere Fachpublikationen. Außerdem ist er an der Leitung verschiedener nationaler und internationaler Forschungsprojekte (z. B. VeChi-Youth-Studie, PREGGIE-Studie, VeganScreener) beteiligt.

IFPE-Akademie
Die IFPE-Akademie bietet Fortbildungen zu aktuellen Themen der pflanzenbasierten Ernährung. Das Angebot richtet sich an Fachpublikum aus den Bereichen Ernährung und Gesundheit.
Eine Anerkennung (Fortbildungspunkte) der IFPE-Seminare bei Ernährungsfachgesellschaften ist grundsätzlich möglich. Alle Teilnehmer*innen erhalten eine aussagekräftige Teilnahme-bescheinigung.

Kosten: Kostenlos (Über eine freiwillige Spende freuen wir uns sehr)

Unterrichtseinheiten: 2 (à 45 min)

zu weiteren Informationen

zur Anmeldung

 

Details

Datum:
8. November
Zeit:
6:00 pm - 7:30 pm
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

IFPE

Forschungsinstitut für pflanzenbasierte Ernährung

Am Lohacker 2
35444 Biebertal/Gießen
+ 49 (0) 6409 - 3374 777
kontakt(at)ifpe-giessen.de