Flugimporte von Lebensmitteln und Blumen nach Deutschland │ 2009-2010

Laufzeit:  2009 – 2010

Projektpartner: Verbraucherzentralen Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland und Schleswig-Holstein

Förderung: Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Projektleitung: Dr. Markus Keller

Projektbeschreibung: Transporte mit dem Flugzeug sind besonders belastend für die CO2-Bilanz und damit in hohem Maße klimaschädlich. Ziel der Studie war es, zu untersuchen, bei welchen Lebensmitteln und zu welchen Jahreszeiten Verbraucher verstärkt damit rechnen müssen, dass die im Handel angebotene Ware auf dem Luftweg nach Deutschland gelangt ist. Um dieser Fragestellung nachzugehen wurde die vorhandene Literatur ausgewertet, eine Expertenbefragung durchgeführt sowie relevante Datenquellen gesichtet und ausgewertet.

Publikationen: Verbraucherzentralen (Hrsg.) (2010): Flugimporte von Lebensmitteln und Blumen nach Deutschland[MK1] . Frankfurt am Main

Forschungsinstitut für pflanzenbasierte Ernährung

Am Lohacker 2
35444 Biebertal/Gießen
+ 49 (0) 6409 - 3374 777
kontakt(at)ifpe-giessen.de